Allgemeine Geschäftsbedingungen
im Verkehr mit Kaufleuten:
Lunderland-Tierfutter GmbH
Geschäftsführerin: Susanne Lundershausen
Altmärker Str. 1
29410 Salzwedel - OT Brietz
Tel.: (03901) 307616
vollständiges Impressum: Impressum
 
 
Fassung vom 23.05.2014
Dieses Verkaufsangebot ist allein für gewerbliche Wiederverkäufer bestimmt. Jede Zusammenarbeit mit uns erfolgt allein aufgrund der nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Anderslautende Einkaufsbedingungen des Bestellers gelten auch dann nicht als anerkannt, wenn ihnen nicht schriftlich widersprochen wurde.

Preise:
Die genannten Preise sind Nettopreise ab Lager Brietz. Zu diesen Preisen kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer hinzu. Preisänderungen vorbehalten.

Versand / Versandkosten:
Der Versandkostenanteil bei Bestellwerten unter 300,- Euro beträgt innerhalb Deutschland (Festland) 7,- Euro. Ab 300,- Euro Bestellwert liefern wir innerhalb Deutschlands (Festland)) FREI-HAUS ! Die Lieferung erfolgt per Paketdienst unserer Wahl oder per Spedition.

Bei Bestellwerten unter 100,00 Euro berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 10,00 Euro.
Ab einem Bestellwert von 1.000,00 Euro bringen wir in der Rechnung 3% Rabatt in Abzug
Auslandsfrachtkosten auf Anfrage!
Unabhängig von der Frachtkostenregelung wird der Transport auf Risiko des Bestellers durchgeführt. Lunderland-Tierfutter haftet allein für sorgfältige Auswahl des Transportunternehmens.

Zahlung:
Unsere Rechnungen sind sofort beim Empfang der Ware zur Zahlung fällig. Wir liefern (Bonität vorausgesetzt) ausschließlich bei Erteilung einer Einzugsermächtigung. Der Rechnungsbetrag wird 7 Tage nach Rechnungsstellung von Ihrem Konto abgebucht. Mit seiner Bestellung versichert der Kunde, dass er zum Zeitpunkt der Bestellung über ausreichende Geldmittel zur Zahlung der Rechnung verfügt. Bei Rücklastschriften berechnen wir eine Rücklastschriftgebühr von 12 Euro! Eine strafrechtliche Überprüfung wegen Täuschung über die tatsächliche Liquidität behalten wir uns vor.
Kunden, die über kein Konto in Deutschland verfügen (Auslandskunden), Kunden mit schlechten Bonitätsdaten oder Kunden, die keine Einzugsermächtigung erteilen wollen beliefern wir ausschließlich per Vorauskasse

Eigentumsvorbehalt:
Bis zum Ausgleich aller Forderungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Der Kunde ist verpflichtet, diesen Eigentumsvorbehalt durchzusetzen und unsere Ware vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Vor Bezahlung unserer Rechnung ist der Kunde zum Verkauf unserer Ware nur gegen Bargeld berechtigt. Eine Weitergabe unserer Ware an Dritte gegen offene Rechnung ist vor Ausgleich all unserer Forderungen unzulässig. Der Kunde verpflichtet sich, bis zum Ausgleich all unserer Forderungen, Barverkaufserlöse aus dem Verkauf unserer Ware von seinem sonstigen Vermögen getrennt zu halten.

Reklamationen:
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort bei Empfang zu prüfen! Falls eine Reklamation nötig sein sollte, wird diese nur bis 3 Tage nach Erhalt der Ware anerkannt. Eine Reklamation berechtigt nicht zum Rückruf einer bereits erfolgten Lastschrift. Soweit berechtigte Reklamationen vorliegen oder genehmigte Warenrücksendungen erfolgen, erstatten wir unverzüglich die entsprechenden Beträge. Im Falle nicht abgesprochenen Lastschriftrückrufs berechnen wir auch die Rücklastschriftgebühr von 12 Euro.
Reklamationen aufgrund von Ungezieferbefall müssen innerhalb von vier Wochen nach Warenerhalt angemeldet werden. Spätere Reklamationen werden von uns nicht mehr anerkannt, da nicht zweifelsfrei ermittelt werden kann, ob die Ware mit Ungezieferbefall geliefert wurde oder die Kontamination später entstanden ist.

Private Label / Entfernen von Produktkennzeichnungen:
Der Kunde ist grundsätzlich nicht dazu berechtigt, unsere Produktlabel zu entfernen oder unsere Produkte unter einem anderen "Markennamen" oder ohne Nennung unseres Markennamens zu vertreiben. Darüber hinaus ist er nicht berechtigt, unsere Produkte in andere Verpackungen umzupacken. Jegliches Umverpacken und jegliches Umetikettieren unserer Produkte ist nicht zulässig, es sei denn, dies wurde schriftlich vereinbart. Bei jedem Umpacken oder Umetikettieren unserer Produkte erlischt sofort jegliche Gewährleistung von unserer Seite. Darüber hinaus behalten wir uns Schadenersatzansprüche wegen missbräuchlicher Verwendung von Markenprodukten vor.

Einschränkung der Gewährleistung:
Von uns angegebene Mindesthaltbarkeitsdaten beziehen sich auf sachgemäße Lagerung. Unsere Ware soll trocken, lichtgeschützt und nicht wärmer als +15° C gelagert werden. Unsere Gewährleistung erlischt sofort, wenn die Ware aus den Originalverpackungen umgepackt wird oder die Originallabel entfernt und durch eigene Label ersetzt werden. Bei schriftlich genehmigtem Umverpacken ist die Verwendung unseres Markennamens unzulässig. Der Kunde muss die Ware dann als Inverkehrbringer gem. Futtermittelrecht mit eigenen Kennzeichnungen versehen.

Markenschutz / Urheberschutz:
Werbung mit den geschützten Marken „Lunderland“ und „Boos“ ist nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gestattet, wenn Sie dem legalen Abverkauf unserer Ware dient. Für alle unsere Produktbeschreibungen und alle unsere Produktbilder sowie für unsere sonstigen Texte und Bilder in gedruckten oder elektronischen Publikationen machen wir umfassenden Urheberschutz geltend. Die Verwendung unserer Produktbeschreibungen und Produktfotos ist für Händler, die diese Produkte von uns beziehen, unter folgenden Voraussetzungen gestattet:
1) Bei allen von uns (auch auszugsweise) kopierten Texten und Fotos ist der Hinweis anzubringen, dass es sich bei dem beworbenen Produkt um einen Artikel der Marke Lunderland handelt.
2) Es dürfen mit unseren Texten und Fotos nur Produkte beworben werden, die von uns bezogen wurden.
3) Unmittelbar nachdem die von uns bezogenen Produkte ausverkauft sind, müssen (soweit nicht sofort Nachbestellung erfolgt) alle von uns (auch auszugsweise) kopierten Texten und Fotos sofort entfernt werden.
Die Genehmigung zur Nutzung unserer Texte und Bilder gem. vorstehender Bedingungen gilt ausschließlich für Kunden, die die Ware bei uns bezogen haben und ist NICHT auf Dritte übertragbar!

Schufa-Klausel:
Der Kunde willigt ein, dass wir der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden Daten über die Beantragung, Aufnahme und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung übermitteln und Auskünfte über den Kunden von der SCHUFA erhalten. Der Kunde willigt darüber hinaus ein, dass wir durch Meldung eines Kundenkontos von der Schufa über Veränderungen seiner Bonitätsdaten informiert werden.
Unabhängig davon werden wir der SCHUFA auch Daten aufgrund nichtvertragsgemäßen Verhaltens übermitteln.

Gerichtsstand:
Gerichtstand für beide Teile ist 29410 Salzwedel.

Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne dieser Bedingungen rechtsunwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Vereinbarung tritt eine rechtswirksame Vereinbarung, die dem wirtschaftlich am nächsten kommt, was mit der unwirksamen Vereinbarung gemeint war.

Lunderland-Tierfutter GmbH
Geschäftsführerin: Susanne Lundershausen
Altmärker Str. 1
29410 Salzwedel-Brietz

Tel.: 03901-307616
Fax : 03901-307696
Mail: info@lunderland.de
Internet : http://www.tierfuttergrosshandel.de
USt-Identnummer: DE 259051786
Handelsregister: B 7369 (AG Stendal)

Zertifizierung der Bio-Produkte:DE-003-Öko
Prüfinstitut LACON GmbH, Brünniesweg 19, 77654 Offenburg